Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bocka

Brunnen in Kleinbocka
Kindergarten in Großbocka

Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Großbocka und Kleinbocka. Sie zählen heute 559 Einwohner. 

Im Jahre 1267 wird sie das erste Mal in einer Kirchenurkunde unter "Buckowe" (Buchenhain) von Weida genannt. Von 1753-1756 wurde die Kirche in Großbocka erbaut. Dem besonderen Klang der Barockorgel kann man noch heute zu Konzerten lauschen. 

Seit 1827 befindet sich unmittelbar an der B2 ein beliebtes Ausflugsziel, die "Hohe Reuth". Über Wanderwege und einen bildhaft gestalteten Naturlehrpfad kann man Münchenbernsdorf erreichen. 

Die Gemeinde besitzt zwei Wohngebiete: "Auf dem Höllenberg" in Großbocka und "Auf dem Scheitberg" in Kleinbocka.
 
Im Wohnbaugebiet Großbocka in herrlicher Südhanglage sind auch noch einige Baugrundstücke bauträgerfrei zu verkaufen. Besonders stolz sind die Einwohner auf den neuen Kindergarten, der am 1. Juni 2000 übergeben wurde.

Ortslage_von_Gro_bocka
Wohngebiet_Auf_dem_Scheitberg_von_Kleinbocka
Kindertagesst_tte_Rappelkiste_von_Gro_bocka

Veranstaltungskalender

Nächste Veranstaltungen:

19. 05. 2024 - Uhr bis 17:00 Uhr