Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Es ist April! Was ist jetzt im Wald zu tun? Klickst Du hier.

Einsatz von Borkenkäferfallen fachgerecht oder gar nicht. Bei immer wiederkehrenden Befall besser davon absehen. Fangbäume auf Befall kontrollieren, dann entfernen oder entrinden. Nicht vergessen!

 

Hauptpflanzzeit! Auf Verband, Abstand von Wegen, Zäunen, Nachbarbeständen und saubere Pflanzarbeit achten. Kein Wurzelschnitt! Bei Voranbau unter Schirm, Fahrtlinien für spätere Entnahme der Überhälter freilassen.

 

Mäuse- Köderstationen reinigen.  Kulturen auf Schermaus kontrollieren (Gänge, schiefstehende Pflanzen etc.) und ggf. Nadelholzkulturen auf Graurüssler kontrollieren. Stark schädigende Unkräuter ab 20cm Höhe entfernen. Lärchenminiermotte, Eichenwickler, Frostspanner, Nonne und Maikäfer beginnen zu fressen. Flug von Forleule und Kiefernbuschhornblattwesepe beobachten. Bei Fraß von Fichten- Gespinnstblattwespe im vorherigen Sommer, nun nach Puppen und Nymphen im Boden suchen. Kiefernschütte in Kulturen. Sturm- und Bruchschäden.

 

Saftfluss beginnt, das heißt, pflegliche Rückung oder Rückung ganz aussetzen. Abfuhr kontrollieren. Schwachholz- Hauungen. Blüte der Baumarten beobachten. 

 

Veranstaltungskalender

Nächste Veranstaltungen:

19. 05. 2024 - Uhr bis 17:00 Uhr