Skip to content

[Login]

Hundhaupten

Die Gemeinde besteht aus Hundhaupten und Markersdorf.
Ortslage Hundhaupten
Im Jahre 1262 ist erstmalig von "Hundholbit" die Rede, wogegen Markersdorf erstmals 1302 erwähnt wird.

Die Gemeinde hat 389 Einwohner (Stand 2003) und kann stolz auf zwei neu errichtete Wohngebiete verweisen, welche nur 10 Autominuten von Gera entfernt sind.
Dorfplatz von Hundhaupten

Gelegen im romatischen Hegebachtal, bieten diese Wohngebiete auch Zugereisten die Möglichkeit einer optimalen Wohnlage. 

Die Kirche zu Hundhaupten hat eine einzigartige Besonderheit. Sie beherbergt eine der größten Fledermauskolonien Europas. Aus diesem Grund fand am 15.06.2001 der Europatag der Fledermaus in Hundhaupten statt und fand ein sehr großes Interesse bei allen Besuchern.
Gemeindehaus Hundhaupten

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Münchenbernsdorf
Karl-Marx-Platz 13
07589 Münchenbernsdorf
Tel. 036604 899 0
Fax. 036604 899 20
info@rathaus-muenchenbernsdorf.de